Vai vēlaties iesniegt sūdzību par ES iestādi vai struktūru?

Gegenstand der von der Europäischen Bürgerbeauftragten abgeschlossenen Untersuchungen 2019

Gegenstand der von der Europäischen Bürgerbeauftragten abgeschlossenen Untersuchungen 2019

Transparenz und Rechenschaftspflicht (z. B. Informations- und Dokumentenzugang)

151

26,9 %

Dienstleistungskultur (z. B. Bürgernähe, Sprachen und Pünktlichkeit)

123

22,0 %

Ordnungsgemäße Ausübung des Ermessens (unter anderem in Vertragsverletzungsverfahren)

111

19,8 %

Einhaltung der Verfahrensrechte (z. B. des Rechts, gehört zu werden)

74

13,2 %

Ordnungsgemäße Handhabung von Personalangelegenheiten

73

13,0 %

Personaleinstellungen

69

12,3 %

Achtung der Grundrechte

47

8,4 %

Solides Finanzmanagement (z. B. in Zusammenhang mit EU-Ausschreibungen, Finanzhilfen und Verträgen)

36

6,4 %

Ethische Fragen

15

2,7 %

Beteiligung der Öffentlichkeit an EU-Beschlussfassung

12

2,1 %

Sonstiges

18

3,2 %

Hinweis: Einige der von der Bürgerbeauftragten abgeschlossenen Untersuchungen betrafen mehrere Beschwerdegegenstände. Daher ergeben die vorstehend angegebenen Prozentzahlen mehr als 100 %.