• Reichen Sie eine Beschwerde ein‏
  • Auskunftsersuchen
60th Rome Treaty anniversaryEuropa für Sie - Portal zu Online-Diensten der EU und nationaler Behörden

Öffentliches Auftragswesen

Ausschreibungen

Der Europäische Bürgerbeauftragte ist gemäß der Haushaltsordnung für den Gesamthaushaltsplan der Europäischen Union verpflichtet, Aufträge für den Erwerb von Gütern und Dienstleistungen öffentlich auszuschreiben.

Diese Seite enthält Informationen zu den vom Europäischen Bürgerbeauftragten veröffentlichten Ausschreibungen, der Planung von Aufträgen mit geringem Wert, den Listen der Aufträge in jedem Jahr und den für alle Aufträge mit geringem Wert geltenden allgemeinen Vertragsbedingungen.

Aufträge mit einem Wert zwischen 15 000 EUR und 60 000 EUR

Aufträge mit einem Wert zwischen 15 000 EUR und 60 000 EUR werden in der Haushaltsordnung als Aufträge mit geringem Wert bezeichnet. Für diese Aufträge kann eine begrenzte Anzahl von Bietern, die nach einer Kontaktaufnahme durch das Büro des Europäischen Bürgerbeauftragten ihr Interesse bekundet haben, im Rahmen eines nichtoffenen Verfahrens zur Abgabe von Angeboten aufgefordert werden. Das Büro des Europäischen Bürgerbeauftragten kann auch andere Anbieter, die ein Interesse an der Ausschreibung bekundet haben und für geeignet erachtet werden, zur Abgabe von Angeboten auffordern. Damit diese Anbieter ihr Interesse bekunden können, werden auf der Website des Europäischen Bürgerbeauftragten systematisch und rechtzeitig Informationen zu Ausschreibungen für Aufträge mit geringem Wert veröffentlicht.

Die in der nachfolgenden Tabelle bereitgestellten Informationen betreffen die Aufträge des Europäischen Bürgerbeauftragten mit geringem Wert, die gemäß Artikel 124 Absatz 1 Buchstabe b der Anwendungsbestimmungen für die Haushaltsordnung (Verordnung (EU) Nr. 966/2012) veröffentlicht werden.

Liste der Aufträge in jedem Jahr

Dieser Abschnitt enthält für jedes Jahr eine Liste der Auftragnehmer für Aufträge mit einem Wert zwischen 15 000 EUR und 60 000 EUR. In der Liste werden der Gegenstand und der Wert jedes vergebenen Auftrags angegeben. Dieser Abschnitt entspricht Artikel 124 Absatz 4 der Anwendungsbestimmungen für die Haushaltsordnung für den Gesamthaushaltsplan der Europäischen Union.

Allgemeine Vertragsbedingungen für Aufträge mit geringem Wert

Die folgenden allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für alle Aufträge mit geringem Wert, die vom Europäischen Bürgerbeauftragten vergeben werden: