• Reichen Sie eine Beschwerde ein‏
  • Auskunftsersuchen
60th Rome Treaty anniversaryEuropa für Sie - Portal zu Online-Diensten der EU und nationaler Behörden

Einführung

Die Ombudsfrau weiß um die wichtige Rolle, die die Medien bei der Information der Öffentlichkeit, der Bereicherung von Diskussionen und der Erhöhung des Bekanntheitsgrades ihrer Tätigkeit in allen EU-Mitgliedstaaten spielen. Eine proaktive Medienpolitik ist wesentlicher Bestandteil ihrer Tätigkeit und ihrer Bemühungen um die Wahrung der mit der EU-Gesetzgebung verbundenen Rechte und die Verbesserung der Qualität der Verwaltung.

Sollten Sie weitere Informationen über Medienaktivitäten der Ombudsfrau benötigen, wenden Sie sich an: Fr. Gundi Gadesmann, Abteilungsleiterin Medien und Außenbeziehungen, Tel. +32 2 284 26 09.

Pressemitteilungen

5. Oktober 2017 :  Ombudsman launches public consultation on Council transparency

The European Ombudsman, Emily O'Reilly, has as part of an ongoing inquiry invited feedback from the public, civil society, national parliaments, and others on how the Council of the EU can make its law-making work more transparent.

This consultation asks nine questions including what measures the Council could take to make legislative documents easier to find; what difficulties are faced in trying to obtain documents linked to Council preparatory bodies; and how important is it to know the individual positions of Member [...]

Weitere Informationen ...

13. September 2017 :  Ombudsman welcomes proposals to strengthen Commissioner ethics and transparency rules
17. Juli 2017 :  Ombudsman asks nine questions on handling of Commissioners’ post-mandate jobs
Alle Pressemitteilungen…