Ich möchte die EU-Institutionen dabei unterstützen, effektiver, transparenter und verantwortlicher zu werden, indem ich Profil und Relevanz des Europäischen Bürgerbeauftragten strategisch verstärke.

Emily O'Reilly, 30. Juni 2014

Soziale Medien

Alles anzeigen
60th Rome Treaty anniversaryEuropa für Sie - Portal zu Online-Diensten der EU und nationaler Behörden

Ombudsman announces Award for Good Administration winners

The European Ombudsman, Emily O´Reilly, awarded projects in seven categories with the overall Award for Good Administration going to the Commission´s DG Sante for the project "EU collaboration to help patients with rare diseases". The ...

Ombudsman opens inquiry into transparency of Council legislative work

The European Ombudsman, Emily O'Reilly, has opened an inquiry into whether the Council of the EU allows sufficient public scrutiny of the evolving discussions on draft EU laws.

Ombudsman urges appropriate Brexit transparency

The European Ombudsman has asked the European Commission to ensure transparency during the upcoming Brexit negotiations

System of unpaid trainees in EU foreign delegations should end

The European Ombudsman has recommended that the European External Action Service pay all of its trainees an appropriate allowance to allow greater access for young people of all backgrounds.

Ombudsman calls on President Juncker to clarify position on Barroso appointment

The European Ombudsman, Emily O'Reilly, has called on President Juncker to clarify the Commission’s position on former Commission President Barroso’s appointment as non-executive chairman and adviser at Goldman Sachs.

Transparency of trilogues

The European Ombudsman called for more transparency of EU law-making by publishing key documents in informal trilogues negotiations

Reichen Sie eine Beschwerde ein‏Auskunftsersuchen

Was wir tun

Der Europäische Bürgerbeauftragte untersucht Beschwerden über Missstände in den Organen und Einrichtungen der Europäischen Union.

Wenn Sie ein Bürger eines Mitgliedstaats der Europäischen Union sind oder Ihren Wohnsitz in einem dieser Länder haben, können Sie eine Beschwerde beim Europäischen Bürgerbeauftragten einreichen. Auch Unternehmen, Vereinigungen oder sonstige Einrichtungen, die ihren Sitz in der Europäischen Union haben, können eine Beschwerde beim Bürgerbeauftragten einreichen.

Weitere Informationen ...

Wer wir sind

Emily O'Reilly hat das Amt als Europäische Bürgerbeauftragte am 1. Oktober 2013 angetreten.

Sie war von 2003 bis 2013 die irische Bürgerbeauftragte und Informationsbeauftragte und ist preisgekrönte Journalistin und Autorin.

Weitere Informationen ...

Die Institution verfügt über hoch qualifiziertes und mehrsprachiges Personal.

Das bedeutet, dass wir Ihre Beschwerde in Ihrer Sprache als einer der 24 EU-Sprachen, in denen wir arbeiten, behandeln können. Wir setzen uns dafür ein, unseren Service für Menschen mit Behinderungen voll zugänglich zu machen.

Weitere Informationen ...

How it works

WER kann sich an die Europäische Ombudsfrau wenden?

Bürger, Nicht-Regierungsorganisationen, Verbände, Unternehmen, Universitäten, Journalisten...

  • Mit Beschwerden über eine EU-Behörde
  • Die bereits versucht haben, das Problem mit der Behörde zu lösen
  • Wenn das Problem nicht länger als zwei Jahre zurück liegt
  • Wenn kein Gerichtsverfahren anhängig ist

Die Ombudsfrau kann helfen BEI

  • Unfairer Behandlung durch EU-Behörden
  • Problemen mit EU-Ausschreibungen und -Verträgen
  • Verspäteten Zahlungen von EU-Geldern
  • Verweigertem Zugang zu EU-Dokumenten
  • Zu langen Wartezeiten auf Antworten von EU-Behörden
  • Unangemessenen oder nicht veröffentlichten Lobby-Aktivitäten

WAS kann die Ombudsfrau tun?

  • Die EU-Behörde wegen Ihrer Beschwerde kontaktieren
  • Dabei helfen, eine faire Lösung Ihres Problems zu finden
  • Den EU-Behörden Empfehlungen geben
  • EU-Dokumente einsehen

WIE kann man die Ombudsfrau kontaktieren?

  • Sie können die Ombudsfrau in einer der 24 EU-Sprachen kontaktieren
  • Füllen Sie das elektronische Beschwerde-Formular
how to contact the ombudsman

Was gibt es Neues?

  • 24. April 2017
  • 20. April 2017
    • Entscheidung -
      Decision in case 1609/2016/JAS on the European Commission’s response and follow-up to the European Citizens’ Initiative “Stop Vivisection”
  • 12. April 2017
    • Entscheidung -
      Decision in case 1472/2016/JAS on the exclusion of a candidate from a selection procedure organised by the European Personnel Selection Office due to a distinguishing mark on his case study
  • 7. April 2017
    • -
      Proposal of the European Ombudsman for a solution in the inquiry into complaint 1689/2015/PHP against the European Commission concerning subsidies co-financed by the European Social Fund
    • Entscheidung -
      Decision in case OI/1/2017/NF on EULEX Kosovo’s refusal to provide information relating to a test in its 2016 internal staff selection procedure
    • -
      Proposal of the European Ombudsman for a solution in case 1311/2014/NF on the European Commission’s rejection of certain costs under EU funded projects
    • Korrespondenz -
      Comments of the Commission on a proposal for a solution by the European Ombudsman on complaint 1689/2015/PL
  • 5. April 2017
    • Entscheidung -
      Entscheidung im Fall 111/2017/KM über das Versäumnis der Europäischen Kommission, auf Schreiben des Beschwerdeführers im Rahmen eines Vertragsverletzungsverfahrens zu antworten
  • 4. April 2017
    • Reden -
      Address to the symposium "Populism? Human Rights Regression and the Role of the Ombudsman”