Sie möchten Beschwerde gegen
ein EU-Organ oder eine EU-Einrichtung einlegen?

Ethik und Verhalten

Die Europäische Bürgerbeauftragte Emily O'Reilly ist der festen Überzeugung, dass die EU-Institutionen nur dann das volle Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger gewinnen können, wenn ihre Dienstleistungen bürgerfreundlich und transparent gestaltet sind und der Rechenschaftspflicht unterliegen und selbst den höchsten ethischen Standards genügen. Das Büro des Bürgerbeauftragten und seine Mitarbeiter fühlt sich dazu verpflichtet, unter anderem die Grundsätze der Integrität und Rechenschaftspflicht in all ihren Tätigkeiten uneingeschränkt zu wahren. Zusammen mit dem im Februar 2015 angenommenen Verhaltenskodex für den Bürgerbeauftragten dienen die in der Rubrik Ethik und Verhalten auf der Website des Bürgerbeauftragten aufgeführten Unterlagen dazu, diese Verpflichtung zu erfüllen. Dies geschieht beispielsweise dadurch, dass das Verhalten und die Verwendung der Ressourcen des Bürgerbeauftragten offengelegt werden.

Mehr zu Ethik und Verhalten